Ozontherapie

Ozon ist eines der wirkungsvollsten Oxidationsmittel. Es tötet Bakterien (also auch Kariesbakterien), Viren und Pilze schnell und effizient ab. Es desinfiziert Wunden und stoppt Blutungen.

Eine Ozontherapie kann zum Beispiel eingesetzt werden zur:

  • Desinfektion von Wurzelkanälen
  • Desinfektion von Zahnstümpfen und Kavitäten (Hohlräumen) vor dem Einsetzen von Zahnersatz
  • Weichgebebehandlung bei Herpes und Aphten