Ästhetik

Darauf sollten Sie Wert legen 

Mit schönen Zähnen haben Sie immer gut Lachen.

Ihr persönliches Lächeln zeigt Wirkung bei Ihren Mitmenschen. Sie strahlen Zufriedenheit und Selbstbewusstsein, Fröhlichkeit, Offenheit und Zugänglichkeit aus. Ein Lächeln macht Sie sympathisch und anziehend, Sie wirken positiv auf Ihr Gegenüber.

Diese positiven Eigenschaften sind von großer Bedeutung im beruflichen wie im privaten Alltag.

Die moderne Zahnheilkunde kennt verschiedene Behandlungsmethoden

um Ihre Zahnform, Zahnfarbe und Ihr Zahnfleisch Ihrem persönlichen Ideal nahe zu bringen.

Ein strahlendes Lächeln mit gesunden, makellosen Zähnen symbolisiert Dynamik, Erfolg und Lebensfreude.

Stark verfärbte Zähne, Fehlstellungen oder unansehnliche Lücken müssen kein unabänderliches Schicksal sein. Die moderne Zahnmedizin bietet alle Chancen für ein schönes Lächeln.

Gemeinsam mit unseren Patienten erarbeiten wir ein Therapiekonzept, abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse. Der heutige Stand der Forschung ermöglicht es uns, eine Bandbreite an Therapiekonzepten anzubieten.

 

Bleaching

Bleaching

Farbpigmente von Rotwein, Kaffee und Tee sowie Nikotin lagern sich auf und in den oberen Schichten der Zähne ab. Nicht immer können diese störenden Verfärbungen durch eine professionelle Zahnreinigung vollständig beseitigt werden. 

 

Wir empfehlen das so genannte "Homebleaching" (Bleichen zu Hause).

Hierzu wird eine dünne, weiche Kunststoff-Schiene individuell angefertigt. Die Schiene überdeckt nur die Zähne, das Zahnfleisch bleibt frei. Der Patient kann diese Schiene mit nach Hause nehmen und nach zahnärztlicher Einweisung das Bleich-Gel auftragen und je nach Fall etwa zwei bis sieben Nächte tragen. Nach den Anwendungen werden die Zähne heller. Da nur die eigene Zahnsubstanz weißer wird, müssen alte Füllungen unter Umständen angeglichen (erneuert) werden.

Bei fachgerechter Behandlung ist das Bleichen für Ihre Zähne nach heutigen Erkenntnissen nicht schädlich.

 

 

Füllungen

Beratung zum Thema Füllungen in der Praxis Zahnärzte Minden

Wir möchten in unserer Praxis dem neuesten Stand der Wissenschaft stets gerecht werden. Daher verwenden wir für Füllungen Materialien aus der Nano-Technologie - heutzutage die Besten auf dem Markt. Im sichtbaren Bereich können damit notwendige Füllungen unter Einsatz von Schichttechniken ästhetisch anspruchsvoll realisiert werden.

 

Seitenzahn-Füllungen

Ist noch genügend Zahnsubstanz vorhanden, können alte, dunkle Amalgamfüllungen und durch Karies verursachte Defekte bei Seitenzähnen mit zahnfarbenen Kunststoffen (siehe Füllungen) ersetzt bzw. gefüllt werden.

Hierbei bleibt der zu behandelnde Zahn weitestgehend erhalten, da nur das von der Karies zerfressene Gewebe entfernt wird. Der Kunststoff wird mit speziellen Schichttechniken in den entstandenen Hohlraum eingeklebt und verschließt diesen spaltfrei. Bei dieser kostengünstigeren Lösung kann der Zahn in einer einzigen Sitzung naturgetreu wiederhergestellt werden.

 

Veneers (Keramikschalen)

Veneers (Keramikschalen)

Durch minimal-invasives Vorgehen (größtmögliche Schonung der Zahnsubstanz) können mit hauchdünnen Keramikschalen an Frontzähnen abgebrochene Ecken, Fehlstellungen von Zähnen, Zahnlücken und Zahnverfärbungen problemlos korrigiert werden. Diese Veneers sind nur 0,5 bis 0,7 mm dünn. Vom Zahn wird nur eine ebenso dünne Schicht abgeschliffen, damit die Veneers aus zahnfarbener Keramik passgenau und perfekt modelliert werden können.

Der Vorteil: Es geht durch das nur minimale Beschleifen der Zähne wesentlich weniger Zahnsubstanz verloren als bei einer Krone. Veneers können bei optimaler Mundhygiene und professioneller Dentalhygiene 10 bis 15 Jahre halten - vorausgesetzt, Sie knirschen nicht mit den Zähnen.

 

 

Keramik-Kronen

Bei sehr großen Defekten raten wir zu Kronen mit Metallkern, der mit Keramik verblendet (überzogen) wird. Langlebigkeit und Funktion sind in höchstem Maße gegeben.

Alternativ empfehlen wir auch Kronen aus Vollkeramik (Zirkondioxidkeramik). Dieses Material erfüllt alle Vorraussetzungen für ein ästhetisch optimales Ergebnis.

Optisch ansprechende (metallfreie) Kronen können - je nach Situation - wieder zu einem schönen Lächeln verhelfen.

Dental-Hygiene

Dental-Hygiene

Die klinische Sauberkeit der Zähne ist unabdingbare Voraussetzung für diese Behandlungen. Unsere speziell weitergebildeten Zahnmedizinischen Fachassistentinnen (ZMF) führen erstklassige professionelle Zahnreinigungen durch.

Dabei werden Beläge, Zahnstein und Plaque ebenso gründlich entfernt wie Verfärbungen. Abschließend werden die Zähne auf Hochglanz poliert und gegebenenfalls fluoridiert. Zwei Prophylaxe-Sitzungen pro Jahr sollten zu ihrem Ästhetik-, Wellness- und Gesundheitsprogramm gehören.